Email-Marketing – Neukundengewinnung per Autopilot!

Interessenten tragen sich auf Grund von Anreizen, wie z. B. ein hochwertiges kostenloses E-Book in einen Newsletter-Verteiler ein. Im Rahmen des Email-Marketings können diese Interessenten dann regelmäßig über Produkte bzw. Dienstleistungen per Email informiert und  konkrete Angebote platziert werden.

Was ist ein „Newsletter-Verteiler“?

Ein Newsletter-Verteiler ist eine Liste von Interessenten, die sich mit ihrer Email-Adresse und Ihrem Namen für einen Newsletter in einem sog. Double-Opt-In Verfahren registriert und sich einverstanden erklärt haben, regelmäßig per Email im Rahmen dieses Newsletters Informationen zu erhalten.

Wie funktioniert „Email-Marketing“?

Über einen Autoresponder werden die Interessenten, die sich für den Newsletter registriert haben alle, quasi per Knopfdruck, innerhalb von wenigen Minuten per Email angeschrieben. In diesen Emails können Informationen über Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen sowie ganz konkrete Angebote regelmäßig und automatisiert an alle Newsletter-Teilnehmer übermittelt werden.

Warum gewinnt man mit „Email-Marketing“ Neukunden?

Dazu folgendes Beispiel: Ein Trainer, der sich auf das Thema Verkaufsschulungen spezialisiert hat, gewinnt über ein hochwertiges kostenloses E-Book mit dem Titel „5 Tipps wie man die Anzahl seiner Verkaufsabschlüsse sofort um 50% steigert“ Interessenten für seinen Newsletter. Wenn er jetzt seinen Newsletter-Lesern regelmäßig interessante Angebote für Verkaufsschulungs-Seminare oder Privat-Coachings unterbreitet, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass eine hohe Anzahl seiner Newsletter-Leser zu Neukunden werden.