Neukundenstrategien klassisch (offline)

  • Außendienst
  • Telefonmarketing
  • Vertriebspartner-Netzwerke
  • Cross-Selling-Kooperationen
  • Handels-Kooperationen

 

Neukundenstrategien (online)

Die nachfolgend aufgeführten Neukundenstrategien sind bereits einzeln angewendet äußerst wirksame Maßnahmen für die Neukundengewinnung über das Internet. Darüber hinaus kann eine Kombination mehrerer Strategien durchaus sinnvoll sein.

Um eine Email-Liste als Basis für ein effektives Email-Marketing aufzubauen, kann man sowohl die Strategie „Power-Blogs“ als auch die Strategie „Web 2.0“ nutzen, um zunächst einmal  einen Besucherstrom zu erzeugen, der dann zu Eintragungen von Interessenten in die eigene Email-Liste führt.

Ein anderes Beispiel für eine sinnvolle Kombination der Strategien ist, Businessnetzwerke im Rahmen der Strategie „Web 2.0“ zu nutzen, um für ein Affiliate-Marketing die passenden Vertriebspartner zu finden.

 

Online-Neukundenstrategien im Überblick

 

Power-Blogs

Potentielle Neukunden werden mittels keywordoptimierter Blogartikel und Suchmaschinen auf die eigene Webseite gelenkt.

 

 

Online-Anzeigen

Anzeigen die bei Google, Facebook etc. online geschaltet werden, sorgen für einen unmittelbaren Besucherstrom potentieller Neukunden zur eigenen Webseite.

 

 

Web 2.0

Über soziale Netzwerke, wie Facebook, Google+ und Twitter, sowie über Business-Netzwerke wie Xing und Linkedin, werden Kontakte zu potentiellen Neukunden online geknüpft.

 

 

Affiliate-Marketing

Im Rahmen eines Affiliate-Marketings wird im Internet ein Netz von Vertriebspartner aufgebaut, die die eigenen Produkte bzw. Dienstleistungen vermarkten.

 

 

Email-Marketing

Interessenten tragen sich auf Grund von Anreizen, wie z. B. ein hochwertiges kostenloses E-Book in eine Email-Verteiler ein. Im Rahmen des Email-Marketings können diese Interessenten dann regelmäßig über Produkte bzw. Dienstleistungen per Email informiert und  konkrete Angebote platziert werden.